Bier verschenken | brau-kunst.de | Das Bierabo

Unsere Brauereien des Monats

Jeden Monat suchen wir für Sie vier fränkische Brauereien aus, aus deren Sortiment wir Ihnen eine Kostprobe zusenden. Nicht nur bei der sorgfältigen Auswahl der Brauereien versuchen wir der Vielfalt gerecht zu werden, sondern auch bei Auswahl und Zusammenstellung der Biere im Monatsabonnement legen wir größten Wert auf ein möglichst breites Spektrum. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihre Bierprobe immer ein besonderes Erlebnis bleibt und Sie möglichst viel "fränkische Lebensfreude" verköstigen können, jeden Monat aufs neue.

Unsere aktuellen Biere des Monats stammen aus folgenden Brauereien:

Brauerei Göller | Zeil am Main

Bereits im Jahr 1514 wurde der "Alten Freyung" vom Bistum Bamberg das Brau- und Schankrecht verliehen, ehe der Betrieb dann im Jahr 1908 von Joseph Göller übernommen wurde. Die Brauerei wurde in den vergangen Jahrzehnten vielfach mit Preisen für ihre hervorragenden Biere ausgezeichnet und so musste in der Folge die Brauerei 1995 aus dem malerischen Gebäude in der Altstadt von Zeil am Main in ein neues, größeres Quartier umziehen. Auch heute noch hangelt sich die Brauerei von Auszeichnung zu Auszeichnung und die Söhne der Familie stehen bereits als Nachfolger in den Startlöchern um die erfolgreiche Arbeit fortzuführen.
Der Brauereigasthof Göller "Zur Alten Freyung" ist nach wie vor im alten Fachwerkbau in der Altstadt beheimatet und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region. Ein großer, schattiger Biergarten, eine familienfreundliche Atmosphäre und erstklassiges, gutbürgerliches Essen erwarten hier den Besucher wie seit jeher.

Brauerei Günther | Burgkunstadt

Die Anfänge der Brauerei Günther gehen auf das Jahr 1840 zurück, als Johann und Georg Günther im örtlichen Kommunbrauhaus anfingen ihr erstes Bier zu brauen. Da man im selben Jahr auch das Schankrecht erworben hatte, wurde das Bier dann in der eigenen Gaststätte ausgeschenkt. Als dann 1952 Baptist Günther im ehemaligen Eiskeller ein Sudhaus baute war dann der Grundstein gelegt für die eigentliche Brauerei, braute man doch bis dahin als Genossenschaftsbrauer.
Den Wegfall der Zonengrenze nach 1989 begriff man das bei Günther-Bräu schnell als Chance. Heute zählt der südthüringer Raum als wichtiges Absatzgebiet der Brauerei und die Expansion erforderte mehr Kapazität. Seit 2005 wird nun in der neu gebauten Brauerei gebraut aber das Bier ist nach wie vor eines der besten der Gegend und ein ausgezeichneter Botschafter für fränkisches Bier auch über die Grenzen Frankens hinaus.

Brauerei Grosch | Rödental

Der Brauerei-Gasthof Grosch kann sich mit einer langen Tradition rühmen: Seit 1492 wird beim Grosch in Rödental Bier gebraut und ausgeschenkt. In seiner langen Geschichte haben sich auch einige bekannte Zeitgenossen hier eingefunden, um bei einem guten Essen das hier gebraute Bier zu genießen. So ist zum Beispiel der unfiltrierte "Luthertrunk" der Brauerei eben jenem Martin Luther gewidmet, welcher hier vor knapp 5 Jahrhunderten einkehrte.
Die reichliche Bierauswahl der Brauerei deckt von klassischem Pils ("Prinz-Albert Pils") bis hin zu Weizen- und Bockbier alle gängigen fränkischen Biersorten ab und kann durch die Bank empfohlen werden.
Die Geschichte des Gasthofes reicht sogar bis ins Jahr 1425 zurück und ein Blick auf die Speisekarte offenbart jedem Gast, dass man hier gerne verweilt. Die umfangreiche Karte bietet alles von Brotzeiten über Fisch bis hin zu typisch fränkischen Braten mit hausgemachten Klößen.

Brauerei-Gasthof Schroll "Zum weißen Lamm" | Nankendorf

In Nankendorf im Herzen der fränkischen Schweiz geht man seit dem Jahr 1848 bei der Brauerei-Gaststätte "Schroll Zum weißen Lamm" erfolgreich der Tradition des Bierbrauens nach. Der Braumeister Georg Schroll beschränkt sich hierbei auf drei Sorten, Bockbier (November bis Ostern), Helles und Landbier, dies aber umso überzeugender. Die hervorragenden Biere und die guten fränkischen Brotzeiten haben schon manchen Wanderer zu einer längeren Pause genötigt als ursprünglich geplant. Der Brauerei-Gasthof liegt auf der Route der Bierwanderung Waischenfeld und sollte unbedingt als Stopp eingeplant werden.

Weitere Brauereien vergangener und zukünftiger Monatsbiere finden Sie hier.
Die Liste wird ständig aktualisiert und erweitert, aber wir sind auch immer offen für Vorschläge und Anregungen bezüglich Brauereien, welche Sie gerne in kommenden Monaten in Ihrem Genießerabonnement finden möchten. Zusätzlich zur folgenden Auflistung finden gibt es hier die ausführliche Liste aller weiteren Brauereien.